LINEAR unterstützt weiterhin "Fightback against Poverty"

"Fightback against Poverty" ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation zur schnellen Unterstützung von Kindern und Familien in höchster Not, sei es durch Krankheiten, Hunger, Armut, Kriege, Katastrophen oder Ausbeutung. Während der letzten drei Jahre hat die Hilfsorganisation Projekte u.a. in Bosnien, Ghana, Somalia, Togo, Kenia, Afghanistan und Bangladesch unterstützt. Dabei involviert sie sich entweder direkt vor Ort, oder über Paten, mit denen sie ein enges Vertrauensverhältnis pflegt.

Ein wichtiger Baustein ihrer Philosophie ist die Investition in Bildung. Denn Bildung ist die Voraussetzung für eigenständige Entwicklung, grade in afrikanischen Ländern. Deshalb wurde in Ghana ein Talent House gegründet, das Kinder und Jugendliche auf ihrem Ausbildungsweg begleitet, in vielen Fällen bis hin zur Universität.

Wir freuen uns sehr, einen kleinen Beitrag hierzu leisten zu können und danken den beiden Gründern für ihr beeindruckendes Engagement.

Jetzt mithelfen! Weitere Informationen unter www.fbap.de