What's new

Hier finden Sie alle neuen Features der aktuellen Version sowie alle Neuerungen der letzten Versionen! Wir aktualisieren die Liste mit Erscheinen der Features zum jeweiligen Update (Feature Pack). Das Update auf die aktuellste Version können Sie komfortabel über das LINEAR Installation Center herunterladen und installieren. 

Hinweis: Ein Großteil der neuen Funktionen steht ausschließlich Subscriptionkunden zur Verfügung. 

Bei Major Releases (neue Versionsnummer) benötigen Sie die zugehörigen Lizenzen. Diese können Sie als Subscriptionkunde auf unserer Kontaktseite anfragen.

Neue Lizenzen anfragen

Filter:
Kundenwunsch

Automatische Schemaerstellung in Revit

LINEAR Solutions V24

Entdecken Sie den innovativen Workflow "Schema" für die automatisierte Erstellung von Strangschemata in Revit! Mit der V24 erfüllen wir den lang gehegten Wunsch vieler Kunden, die Schemaplanung auch mit Autodesk Revit umzusetzen. Dabei bleiben wir unserem Motto "Workflow statt Workaround" treu und vermeiden gezielt Doppelarbeiten. Wir geben Ihnen also nicht "einfach" Werkzeuge zur manuellen Schemaerstellung an die Hand, sondern haben einen Automatismus entwickelt, der auf Basis aller im Modell verfügbaren Informationen eine Schemaansicht generiert. Alle generierten Elemente sind somit direkt mit den Entsprechungen im Modell verknüpft, da es sich im Prinzip nur um eine andere Ansichtsart derselben Informationen handelt. Mit unseren speziellen Funktionen können Sie jederzeit noch gezielte manuelle Anpassungen vornehmen. Den Anfang macht die Schemaplanung für Trinkwasser, die sicherlich die größten Herausforderungen mit sich bringt. Weitere Gewerke werden folgen.

Mehr erfahren...

Hier geht es zum passenden E-learning-Kurs (nur für Kunden)

Solutions for Revit

Neue Benutzeroberfläche für AutoCAD verfügbar!

LINEAR Solutions V24

Wir haben hart daran gearbeitet, die lange gewachsene Struktur und Optik des LINEAR Control Boards neu zu denken und zu optimieren. Nach gründlicher Recherche und umfangreichen Benutzertests haben wir eine vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche entworfen, die viele Vorteile mit sich bringt:

  • Einfacher in der Anwendung: Ein intuitives Layout, das sowohl für Neulinge als auch für langjährige Nutzer leicht zugänglich ist. Das Control Board kommt nun mit einem aufgeräumten Design mit konsistenter Farbgebung und neuen Icons für jeden Befehl. 
  • Komprimierung und Optimierung: Wir haben die Assistenten und den klassischen Desktop zusammengefasst und bieten eine jetzt eine workfloworientierte Werkzeugauswahl. So haben Sie immer die passenden Befehle im jeweiligen Planungsschritt zu Hand. 
  • Optische Integration ins AutoCAD / CADinside: Das neue Layout fügt sich noch besser in die CAD-Umgebung ein. 
  • Angleichung der Lösungen für AutoCAD und Revit: Das Control Board ist jetzt  zwischen unseren Lösungen für Revit als auch für AutoCAD angeglichen worden. Das ermöglicht es Ihnen noch einfacherer, auf beiden Plattformen zu arbeiten. 

Wir glauben, dass diese Änderungen nicht nur die Optik, sondern auch die Funktionalität erheblich verbessern werden. Besuchen Sie unseren Blog, um einen detaillierten Überblick über alle Neuerungen der Benutzeroberfläche zu erhalten. Ebenfalls steht allen Kunden jetzt bereits ein E-Learning Kurs zur Verfügung, der den Einstieg in das neue Control Board erleichtert. 
Hier geht es zum passenden E-learning-Kurs (nur für Kunden)

Solutions for AutoCAD / CADinside
Kundenwunsch

Steigstrangsymbole in Grundrissen

LINEAR Solutions V24

Der Wunsch mit den meisten Votes aus unserem LINEAR Idea Channel findet seinen Weg in die Software: Nutzen Sie ab sofort die neue Steigstrangsymbol-Funktion, um automatisch passende Symbole in Ihren Grundrissen an den Steig-/Fallleitungen zu positionieren. Der LINEAR Desktop analysiert die Topologie des Netzes, um stets das richtige Symbol für jede Situation zu wählen. Bei Unklarheiten springt eine smarte Automatik ein: In diesem Fall wird zunächst ein "undefiniertes" Symbol gesetzt und ein zugehöriger Report erstellt. Sie haben dann die volle Kontrolle und können das gewünschte Symbol manuell in den Revit-Eigenschaften auswählen.

Mehr erfahren...

Solutions for Revit
Kundenwunsch

Ausschluss von MEP-Räumen bei der Gebäudeerfassung

LINEAR Solutions V24

Mit den erweiterten Eigenschaften von MEP-Räumen haben Sie nun die Möglichkeit, spezifische Räume von der Gebäudeerfassung auszuschließen. In solchen Fällen grenzen die Wände des benachbarten Raums direkt an die Außenluft an. Ein typisches Anwendungsbeispiel wäre beispielsweise eine Dachzentrale. Dieser nun erfüllte Kundenwunsch bietet somit zusätzliche Flexibilität, indem er eine präzise Benutzersteuerung ermöglicht.

Solutions for Revit

LINEAR Dark Modus für Revit

LINEAR Solutions V24

Das mit Revit 24 eingeführte dunkle Farbschema wird jetzt auch von LINEAR unterstützt. Wenn Sie Revit im Dark Modus nutzen, stellt sich das LINEAR Control Board ebenfalls automatisch um und fügt sich nahtlos an in das dunkle Farbschema von Revit ein – für eine angenehme Arbeitsumgebung, wie aus einem Guss!

Solutions for Revit

Neue optimierte Benutzeroberfläche

LINEAR Solutions V24

Das aufgeräumte und luftige neue Design mit einer einheitlichen Farbgebung und durchgängig verwendeten neuen Icons für jeden Befehl macht die Nutzung für Sie jetzt noch intuitiver. Jede Funktion hat ein eigenes Icon erhalten und das Control Board wurde farblich noch besser in Revit integriert.

Neben dem Control Board wurden auch die LINEAR Ribbons überarbeitet. Ab sofort steht Ihnen neben dem Ribbon "LINEAR" mit allgemeinen Funktionen auch ein zusätzliches Ribbon "LINEAR | Werkzeuge" zur Verfügung. Die Aufteilung erlaubt neben einer sinnvollen Gruppierung auch die Platzierung neuer Funktionen sowie die Nutzung von großen Icons. 

Solutions for Revit

LINEAR Eigenschaftendialog in AutoCAD

LINEAR Solutions V24

Im Zuge der Neugestaltung der Benutzeroberfläche wurde auch ein neuer Dialog integriert, der die Arbeit mit Informationen in AutoCAD deutlich verbessert. Der neu gestaltete LINEAR Eigenschaften Dialog ist ein echtes Kraftpaket: Er zeigt detailliert alle relevanten Informationen – von Stockwerken, Gewerken und Layern bis hin zu den Berechnungsdaten der ausgewählten Objekte und fungiert dabei nicht nur als ein reines Ausgabewerkzeug, sondern Sie können in ihm auch direkt Werte ändern. Die angepassten Parameter werden dann auch umgehend, zum Beispiel in nachfolgenden Berechnungen, berücksichtigt.

Besonders praktisch ist die Filterfunktion für gleiche Bauteilarten. Damit können Sie schnell und mühelos Werte für zahlreiche Bauteile gleichzeitig anpassen. Erleben Sie, wie der LINEAR Eigenschaften Dialog Ihren Arbeitsfluss in AutoCAD vereinfacht und optimiert! Es war noch nie so einfach, die volle Kontrolle über alle Parameter zu bewahren.

Mehr erfahren...

Solutions for AutoCAD / CADinside
Kundenwunsch

Verbesserte Beschriftung von Teilstrecken

LINEAR Solutions V24

Ein neu hinzugefügter Längenparameter in den Teilstrecken ermöglicht Ihnen nun, die Länge sowohl der gesamten Teilstrecke als auch jedes einzelnen Rohres oder Kanals präzise zu beschriften. 

Solutions for AutoCAD / CADinside
Solutions for Revit
Kundenwunsch

Schnellere Beschriftung

LINEAR Solutions V24

Der Prozess des Beschriftens wurde optimiert! Sie können nun die Position eines Beschrifters direkt während des Beschriftens anpassen. Bei der erneuten Beschriftung eines Bauteils im Modell oder Layout wird die vorherige Beschriftung automatisch entfernt. Das bedeutet für Sie: Kein zeitraubendes Abbrechen der Beschriftungsfunktion, kein manuelles Löschen fehlerhaft positionierter Beschrifter und kein Neustart der Funktion. Sie können sich nahtlos dem nächsten Bauteil zuwenden. Effizienz und Einfachheit – alles in einem Arbeitsschritt!

Solutions for AutoCAD / CADinside
Solutions for Revit
Kundenwunsch

Reports gruppieren

LINEAR Solutions V24

Für mehr Übersicht bei den Reports aus den Rohr- und Kanalnetzberechnungen werden nun gleichartige Reports gruppiert, sodass Sie auf einen Blick verschiedene Meldungsarten und die Anzahl der betroffenen Bauteile erkennen können. Noch besser: Mit der "Zeigen im Modell"-Funktion haben Sie die Wahl – entweder alle Bauteile eines gruppierten Reports gemeinsam hervorzuheben oder jedes Bauteil einzeln zu markieren. 

Solutions for AutoCAD / CADinside
Solutions for Revit

Elementklassen und Eigenschaftensätze für optimale Datenqualität

LINEAR Solutions V24

Falsche Daten und ein nicht eingehaltenes Format können leicht zu umfangreichen Fehlerlisten führen, was die Koordination und Integration von Teilmodellen erschwert. Unsere innovative Funktion "Elementklassen und Eigenschaftensätze" schafft Abhilfe und Effizienz in einem.
Dieses Feature besteht aus einem intuitiven Konfigurations-Editor sowie einem dynamischen Eigenschaftendialog, der direkt auf der Benutzeroberfläche ersichtlich ist. Sie können Elementklassen und Eigenschaftensätze nicht nur anlegen, sondern auch Regeln für erlaubte Werte (z.B. Einheiten, Formate und minimale bzw. maximale Werte) vorgeben. Damit werden die Möglichkeiten einer "unsauberen" oder fehlerhaften Eingabe von Informationen auf ein Minimum reduziert. Die wahren Vorteile liegen somit in den Tiefen des Konzeptes: Es öffnet im Kontext des "Building Information Modeling" eine Fülle von administrativen und nutzerseitigen Möglichkeiten, die vor allem der Datenqualität im Modell äußerst dienlich ist. 
Je nachdem, wie "tief" die Nutzer einsteigen, können Sie damit "nur" den LINEAR-eigenen Eigenschaftendialog individuell anpassen, oder aber Sie nutzen die Möglichkeiten, bereits in der Planungsphase für Struktur und Qualitätssicherung zu sorgen, bevor das Modell den eigenen Zuständigkeitsbereich verlässt. Eine große Chance, Qualität und Effizienz vom Anfang bis zum Ende sicherzustellen.

Mehr erfahren... 

Solutions for Revit
Kundenwunsch

Durchgängige Übertragung der Lüftungswerte

LINEAR Solutions V24

Für einen optimierten Austausch der Volumenströme zwischen dem Dialog "Räume" und der Heizlastberechnung haben wir Anpassungen in den Dialogen "Räume" und "LINEAR Eigenschaften" vorgenommen.

Jetzt können Sie im Dialog "Räume" bestimmen, ob der Sollvolumenstrom für Zu-, Abluft oder beide gilt. Diese Einstellung wird automatisch in den Raumparametern gespeichert, sobald Sie den Dialog verlassen. Nutzen Sie die Option "Manuelle Vorgabe", um die Werte aus dem Raum direkt für die Aufteilung des Sollvolumenstroms auf die Luftauslässe zu verwenden.

Im Dialog "LINEAR-Eigenschaften" lassen sich nun direkt der Anlagentyp und der Mindestvolumenstrom festlegen. Bei einer Erfassung oder Synchronisation können diese Informationen unkompliziert an LINEAR Building übermittelt werden.

Solutions for Revit