Gare Maritime in Brüssel

Paradebeispiel für Planungstechniken mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Boydens Engineering ist ein Ingenieur- und Planungsbüro, das sich mit der Konzeption, dem Entwurf und der Kontrolle von technischen Gebäudeinstallationen befasst. Das Unternehmen will nachdrücklich und mit großem Verantwortungssinn…

Denkmalgerechte Gesamtsanierung des Berliner „Eierhäuschens“

Das Bewährte erhalten, etwas Neues erschaffen: Denkmalgerechte Sanierungen erfordern von allen Prozessbeteiligten einen besonderen Blick auf Details und Rücksichtnahme gegenüber den vorhandenen, geschichtsträchtigen Baustrukturen. Dieses herausfordernde Vorhaben durchläuft zur Zeit das etwa 130…

R1 Projectbureau setzt bei der TGA-Planung auf die Lösungen von LINEAR

Seit 2014 setzen die Spezialisten vom „R1 Projectbureau“ auf BIM: Alle Objekte in allen Phasen werden nur noch in Autodesk Revit und Civil 3D entworfen. Im Februar 2020 hat das Unternehmen einen weiteren Schritt auf dem Weg zur integralen Planung gemacht und bei den technischen Berechnungen auf die…

How to IFC – Möglichkeiten erkennen und optimal nutzen

Offene Schnittstellen und deren Handhabung sind für die wenigsten Anwender eine leicht verdauliche Angelegenheit. Erst wurde der Plan dreidimensional, dann bekamen die Bauteile Informationen und nun soll das alles auch noch zwischen Gewerken mit unterschiedlichen Software-Umgebungen über einen…

Revit-Familien im „Wandel der Planungsphasen“

Ein wichtiger Baustein der modellhaften Planung nach der BIM-Methodik ist die schrittweise Entwicklung des Gebäudemodells. Haben Architekten schon lange ihre Methoden entwickelt, wie man von „grob und schnell“ nach „fein und ausgearbeitet“ kommt, sind die Methoden in der TGA noch eher am Anfang der…

Kühllastberechnung Teil 3

Die dynamische Kühllast setzt sich aus äußeren und inneren Lasten zusammen. Während innere Lasten stark von der Nutzung des Gebäudes abhängen, beeinflussen Ausrichtung, Standort und Architektur des Gebäudes die äußeren Lasten. Im vorherigen Teil dieser Serie zur Kühllastberechnung ist der Einfluss…

Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 - Status Quo

Die Novellierung der Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 bewegt viele Planer, weshalb liNear dieses Thema auf der Roadshow im November 2018 als Schwerpunkt vorgestellt hat. In diesem Artikel werden die Änderungen zur aktuellen Heizlast­berechnung vorgestellt und aufgezeigt, was sich zukünftig für…

Das Wesentliche im Auge behalten

Integrale Workflows von Anfang an

 

Während kollaborative Prozesse in detaillierten Entwurfsphasen zunehmend Einzug in die Praxis halten, steckt eine abgestimmte Arbeitsweise sämtlicher Akteure in frühen Phasen vielerorts noch in den Kinderschuhen. Mögliche Folgen sind beispielsweise die…

Kühllastberechnung Teil 2: Auf die inneren Werte kommt es an

Im ersten Teil der Serie zur Kühllastberechnung ist die Entwicklung der Kühllast­berechnung nach VDI 2078 seit den 1970er-Jahren aufgezeigt und die Er­gebnisse der unterschiedlichen Verfahren miteinander ver­glichen worden. In diesem zweiten Teil wird der Einfluss der ­inneren Lasten auf die…