Skip navigation

FRÄNKISCHE

FRÄNKISCHE ist ein international ausgerichtetes, wachstumsorientiertes Familienunternehmen, das in dritter Generation von Otto Kirchner als Geschäftsführendem Gesellschafter geleitet wird. Über 100 Jahre Erfahrung sowie das Engagement unserer Mitarbeiter bilden das Fundament unseres Erfolgs.

FRÄNKISCHE entwickelt, produziert und vermarktet Rohre, Schächte und Systemkomponenten aus Kunststoff und Metall. Mit unseren Produkten bieten wir passende Lösungen für Hoch- und Tiefbau sowie für Automotive und Industrie.

Free downloads

Version:
2018.0210
Son güncelleme:
19.07.2018
File size:
12.92 MB
Satış bölgesi(leri):
exe

FRÄNKISCHE Datensätze und CAD-Bibliotheken

Für die Verwendung in den liNear Softwarelösungen wurde im ersten Schritt das FRÄNKISCHE alpex 50 PROFI Presssystem erfasst, das als kostenfreier Datensatz sowohl in der Trinkwasserrohrnetzberechnung (liNear Analyse Potable Water) als auch in der Heizungsrohrnetzberechnung (liNear Analyse Heating) zur Verfügung steht.

Das System wird unter Berücksichtigung der neuen alpex F50 PROFI Fittings abgebildet, die in den verfügbaren Dimensionen 16 - 32 mm im Innen-Querschnitt über durchschnittlich 30 Prozent mehr Fläche als ihre Vorgängerversion verfügen. Damit weist der durchflussoptimierte Fitting den größten Innendurchmesser im Bereich von Radialpressfittings für Mehrschichtverbundrohre in Deutschland auf. Bei optimierten Durchflussmengen ermöglichen sie kleinste und wirtschaftliche Dimensionierungen für Trinkwasser- und Heizungsinstallationen.

Optimale Wandstärken der Rohre garantieren dabei einen ebenfalls großen Innendurchmesser bei allen alpex-Mehrschichtverbundrohren. Diese harmonieren perfekt mit dem Querschnitt des optimierten Fittings und machen alpex F50 PROFI zum durchflussoptimierten und zukunftssicheren Gesamtsystem – flexibel, regelkonform und zuverlässig im Einsatz.

Die alpex F50 PROFI Systemdaten von FRÄNKISCHE können in den liNear Softwarelösungen wie gewohnt durch die Darstellung der Rohrnetze wahlweise im Schema, im Grundriss oder in der Isometrie und deren vollständiger grafischer Erfassung als Materialbasis ausgewählt werden.

Bereits während der Erfassung prüft das jeweilige Berechnungsprogramm die Zeichnung auf etwaige Unplausibilitäten, z.B. im Kontext der Normkonformität, und zeigt diese an. Die Berechnungsergebnisse werden durch umfangreiche Visualisierungsmöglichkeiten transparent abgebildet.


Die Berechnungsprogramme ermitteln in einem Berechnungsgang alle Komponenten, Bauteile und Materialien des betrachteten Systems. Bei der Verwendung der herstellerspezifischen Datensätze von FRÄNKISCHE erhalten die ausgelegten Produkte die korrekte Artikelnummer, so dass bei der Übergabe an Angebotsprogramme die richtigen Produktbeschreibungen zugeordnet werden.

Darüber hinaus stehen auch hier alle bekannten Formate zur Auswahl: der direkte Windows-Ausdruck über integrierte Druckmasken, der Export der Massenauszüge im ASCII-Format an Textverarbeitungsprogramme, die Übergabe an Microsoft Excel, der ASD-Schnittstellenexport an das liNear-Leistungsverzeichnis oder die Ausgabe als GAEB-Datei zum Datenaustausch mit Programmen zur Erstellung von Leistungsverzeichnissen.

Der Datensatz ist geeignet für folgende liNear Softwarelösungen:

FRÄNKISCHE Firmenprofil

FRÄNKISCHE – Das Unternehmen

FRÄNKISCHE entwickelt, produziert und vermarktet Rohre, Schächte, Systemkomponenten und Zubehör für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Neben den Branchen Hoch- und Tiefbau hat sich FRÄNKISCHE mit innovativen Lösungen auch als gefragter OEM-Partner in der Automobilindustrie etabliert. In vielen Industrieprodukten sind ebenfalls Qualitätskomponenten aus Königsberg eingesetzt.

Heute verlassen täglich rund 3 Millionen Meter Rohr die Fertigungsanlagen. Weltweite Standorte sichern die Nähe zu den Kunden, garantieren eine schnelle Lieferung und ermöglichen Lösungen, die an die Gegebenheiten im jeweiligen Land angepasst sind.


Familienunternehmen
Das traditionelle Familienunternehmen beschäftigt weltweit 2.500 Mitarbeiter und ist damit einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe der Region. Langfristigkeit und Nachhaltigkeit gehören zu den zentralen Unternehmenswerten, aber auch ein sicheres Gespür für die Bedürfnisse unterschiedlicher Märkte und Zielgruppen prägen die Erfolgsgeschichte von FRÄNKISCHE seit Generationen. Zahlreiche Pionierleistungen im Bereich Produktentwicklung manifestieren die starke Position von FRÄNKISCHE als ideenreicher, lösungsorientierter und verlässlicher Partner der Baubranche und Industrie.

Gründung & Werdegang
Fränkische Rohrwerke wurde 1906 gegründet. Seit jeher ist das Unternehmen durch die innovative Kraft einer ganz besonderen Frau geprägt: Dr. Auguste Kirchner. Sie wurde zum „Motor“ für Erfolg und Wachstum und war gleichzeitig die Seele des Unternehmens. Ihr lag nicht nur das Wohl der Belegschaft am Herzen, die spätere Trägerin des Bundesverdienstkreuzes übernahm auch soziale Verantwortung für die Region. Dieses Erbe führt Otto Kirchner als Geschäftsführender Gesellschafter in dritter Generation konsequent fort.


Entwicklung & Qualität

Produkt-, Prozess- und Servicequalität werden bei FRÄNKISCHE ständig optimiert. In-Prozess-Kontrollen und interne Messlabore sichern einen hohen Qualitätsstandard ebenso wie Qualitätsmanagement-Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO TS 16949. Produktentwicklung, Einkauf, Fertigung und Entsorgung basieren auf zertifizierten Umweltmanagementsystemen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Sortiments garantiert innovative, adäquate Systemlösungen.

To top