Skip navigation

Über Wolf

Die Wolf GmbH aus dem bayerischen Mainburg zählt als Kompetenzmarke für Energiesparsysteme zu den führenden und innovativen Systemanbietern für Heiztechnik, Lüftungstechnik, Klimatechnik und Solartechnik. Mit neun Tochterfirmen sowie 60 Vertriebspartnern weltweit ist Wolf in Mainburg Zuhause und gleichzeitig international aufgestellt.

Free downloads

Beschreibung:

- Wärmeerzeuger
- Speicher und Durchlauferhitzer
- Wärmepumpen
- Import von Wolf RLT Anlagen

CAD Bibliothek zur Verwendung mit vorhandenem liNear CAD Browser

Version:
2018.0400
Letzte Änderung:
20.07.2018
Dateigröße:
23.31 МБ
Dateiformat:
exe
Beschreibung:

Programm zur Anzeige und Planung.
Programmversion 1.07

inkl. CAD Bibliothek für AutoCAD und Revit:
- Wärmeerzeuger
- Speicher und Durchlauferhitzer
- Wärmepumpen
- Import von Wolf RLT Anlagen

Version:
2018.04
Letzte Änderung:
15.08.2018
Dateigröße:
98.28 МБ
Dateiformat:
exe

Wolf Firmenprofil

WOLF – Das Unternehmen
Die Wolf GmbH zählt zu den führenden Systemanbietern von Heizungs- und Klimasystemen und gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft, der börsennotierten Centrotec Sustainable AG, zu den führenden Komplettanbietern für Energiesparlösungen im Bereich der Gebäudetechnik.

WOLF Gruppe
Neben der WOLF GmbH in Mainburg umfasst die Gruppe insgesamt zehn Tochtergesellschaften in Deutschland und im Ausland. Davon sieben Vertriebsniederlassungen in Spanien, Frankreich, Niederlande, Italien, Polen, Russland und China weiterhin den Klimagerätehersteller ProKlima in Kroatien. Zwei Unternehmen in Deutschland - Kuntschar + Schlüter sowie Dreyer & Bosse - produzieren Blockheizkraftwerke. Mit der zunehmenden Internationalisierung fokussiert sich die WOLF Gruppe noch besser und effizienter auf weltweite Wachstumsmärkte.

Unternehmen
Seit 2016 gliedert das Unternehmen seine Geschäftsfelder in die drei Business Units Heizsysteme/Heating Systems, Klimasysteme/Air-handling Systems und BHKW/Power Systems. Durch diese Organisationstruktur kann Wolf gezielt auf die verschiedenen Bedürfnisse der einzelnen Kundengruppen eingehen. Zudem garantiert die Struktur eine individuelle und technisch versierte Beratung der Kunden in den einzelnen Produktsparten.

Anspruch und Werte
Die Wolf GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich gezielt dem Wunsch der Menschen nach persönlicher Wohlfühlatmosphäre zu widmen. Wolf ermöglicht es Bauherren und Modernisierern durch den Einsatz seiner hocheffizienten und bedienungsfreundlichen Systeme ein harmonisches und gesundes Raumklima individuell zu gestalten. Das Unternehmen positioniert sich als „Experte für gesundes Raumklima“ und unterstreicht diesen Anspruch mit der klaren und verbindlichen Aussage: „Wolf – Voll auf mich eingestellt.“

Konsequenter Systemgedanke
Begonnen hat die über 50-jährige Erfolgsgeschichte des Unternehmens 1963 mit 80 Mitarbeitern und der Produktion von Teilen für Hopfentrocknungsanlagen und Warmlufterzeugern. Dank eines konsequenten Systemgedankens und effizienter Produkte hat sich Wolf in den zurückliegenden fünf Jahrzehnten zum Vorzeigeunternehmen der Branche und der gesamten bayerischen Wirtschaft entwickelt. Das Leistungsportfolio umfasst heute die Segmente Gas- und Öl-Brennwert-/Heizwertsysteme, Wärmepumpen, Solarsysteme, Speichersysteme, Klima- und Lüftungssysteme, Regelungssysteme und Blockheizkraftwerke. Im Bereich Kasten-Klimageräte für Gewerbe und Industrie ist Wolf europäischer Marktführer.

Wolf in aller Welt
Mit neun Tochterfirmen sowie 60 Vertriebspartnern weltweit ist Wolf international aufgestellt. Neben Deutschland ist Wolf mit rund 450 Mitarbeitern bei Tochter- und Partnergesellschaften in mehr als 50 Ländern vertreten. In Museen und Universitäten, in Fabriken aller Art und Verwaltungsgebäuden, auf Schiffen und Bohrinseln, auf Flughäfen und Bahnhöfen, in Hotels und Regierungsgebäuden, in Fußballstadien und Freizeitparks, in Krankenhäusern und Bädern überall auf der Welt sorgen Produkte der Wolf Gruppe für frische Luft, angenehmes Klima und Wärme. So klimatisieren Wolf-Geräte beispielsweise die Allianz-Arena in München, den Kreml in Moskau, das Wuhan Institute of Virology in China oder ein Dieselkraftwerk auf Martinique.

Zahlen, Daten, Fakten WOLF Gruppe

  • 2016: 377 Mio. Euro Umsatz
  • 100% ige Tochter der Centrotec Sustainable AG, Brilon
  • 16 Verkaufsbüros in Deutschland, davon 11 Verkaufsbüros Heating und 5 Verkaufsbüros Airhandling zusätzlich die Vertriebsorganisation Power System
  • 2 Tochtergesellschaften in Deutschland: Kuntschar + Schlüter; Dreyer & Bosse
  • 8 ausländische Tochtergesellschaften in Spanien, Frankreich, Niederland, Italien, Polen, Russland, Kroatien und China
  • 60 Vertriebspartner in über 50 Ländern
  • Über 1950 Mitarbeiter gesamt an allen Standorten