Skip navigation

REHAU

REHAU – innovativer Systemgeber rund um die Gebäudetechnik
REHAU entwickelt intelligente und moderne Systemlösungen für Trinkwasserinstallationen, Flächenheizung/-kühlung, Entwässerung, Heizkörperanbindung, Industrierohr- und Druckluftnetze sowie für Elektroinstallationen. Umfangreiche Serviceleistungen von der Planung über die Ausschreibung bis hin zu Ausführung und Betrieb komplettieren das Leistungspaket.

REHAU steht für langfristige und zuverlässige Partnerschaft. Höchste Kompetenz in Technik, Logistik und Service sichern den dauerhaften Erfolg des Unternehmens und seiner Partner am Bau.

Free downloads

Version:
2018.0700
Last change:
20.07.2018
File size:
447.00 MB
File format:
exe
Sales region(s):
International, Belgien, Deutschland, Griechenland, Italien, Niederlande, Österreich, Russland, Türkei
Version:
2017.0100
Last change:
30.06.2017
File size:
447.78 MB
File format:
exe
Sales region(s):
Belgien, Deutschland, Griechenland, International, Italien, Niederlande, Österreich, Russland, Türkei
Version:
2018.0800
Last change:
09.10.2018
File size:
425.94 MB
File format:
exe
Sales region(s):
International, Belgien, Deutschland, Griechenland, Niederlande, Österreich, Russland, Türkei
Version:
2014.0910
Last change:
26.10.2015
File size:
124.73 MB
File format:
exe
Sales region(s):
Deutschland
Version:
2017.0600
Last change:
26.06.2017
File size:
46.68 MB
File format:
exe
Sales region(s):
Deutschland
Version:
2017.0600
Last change:
26.06.2017
File size:
41.73 MB
File format:
exe
Sales region(s):
Deutschland
Version:
2018.0700
Last change:
26.07.2018
File size:
42.72 MB
File format:
exe
Sales region(s):
Deutschland
Version:
2018.0700
Last change:
26.07.2018
File size:
43.79 MB
File format:
exe
Sales region(s):
Deutschland
Version:
2018.0700
Last change:
26.07.2018
File size:
43.72 MB
File format:
exe
Sales region(s):
Deutschland

REHAU Datensätze und CAD-Bibliotheken

REHAUist seit 2001 mit ihren Produktsortimenten für Heizungsrohrnetz-, Trinkwasserrohr-, Abwassersysteme- und Fußbodenheizungs-Berechnungen in alle liNear Rohrnetzberechnungs-Programme und Fußbodenheizungsauslegungs-Programme integriert. Alle Berechnungs- und CAD-Daten wurden von REHAU intensiv getestet, überprüft und freigegeben und entsprechen dem letzten aktuell freigegebenen Datenbestand.

In der REHAU Material-Management-Datei (REHAU-MMD) sind die aktuellen Produktdaten der REHAU AG enthalten.
Die REHAU MMD umfasst die gesamte technische Logik der REHAU Rohrsysteme sowie die aktuellen DATANORM Dateien mit allen Produkttexten und den kaufmännischen Daten.

CAD-Browser

Das REHAU Produktsortiment der Gebäudetechnik (TGA) für die schnelle Materialzusammenstellung mit CAD
Detaillierte und millimetergenaue Produktzeichnungen in mehreren Ansichten werden übersichtlich im CAD-Browser angeboten. Im Anbauverfahren integriert der Anwender die Produkte maßstäblich in die Konstruktionszeichnung. Die Produkte sind in 2D Darstellung und in 3D Darstellung enthalten.

  • REHAU Produkte als 2D / 3D DWG-Zeichnung
  • Erstellung von Stücklisten direkt aus der Zeichnung
  • Export als GAEB und Excel® Datei
  • REHAU Produktkatalog
  • Beschriftung der Bauteile direkt im CAD mit der REHAU Artikelbezeichnung und Artikelnummer
  • Online Update der Artikel und CAD-Daten


Produktsortiment der Gebäudetechnik (TGA):

  • Hausinstallation
  • Entwässerung
  • Flächenheizung/-kühlung
  • Industrierohrsysteme

Der Datensatz ist geeignet für folgende liNear Softwarelösungen:

REHAU Software aus dem Hause liNear


RAUCAD - Planungssoftware

Die REHAU Berechnungssoftware RAUCAD bietet ein professionelles, auf AutoCAD basierendes CAD-Programm für die Planung, Dimensionierung, Projektierung und Ausschreibung. RAUCAD ermöglicht die problemlose Zeichnung von Flächenheizung/-kühlung für Fußboden, Wand und Decke sowie die Berechnung und Dimensionierung von 2D und 3D Rohrnetzen der Gewerke Heizung, Kälte, Trinkwasser, Schmutzwasser und Regen­wasser. Durch die intuitive Bedienung wird der Anwender Schritt für Schritt durch die Planung geführt. Das Modul RAUWIN beinhaltet die Grundlagen der Gebäudetechnik, beginnend bei der U-Wertberech­nung, über die Heizlastberechnung bis hin zur hydraulischen und thermischen Auslegung der Flächenheizung und -kühlung für Fußboden, Wand und Decke.

Im Datenverbund mit AutoCAD oder CADinside werden Maße aus den Zeichnungen übernommen. Heizkörper, Flächenheizung/-kühlung und Beschriftungen lassen sich direkt in die Zeichnungen übertragen.

Als Grundlage im CAD können DWG- und DXF-Dateien, aber auch PDF-Dateien oder Bilder verwendet werden.

www.rehau.de/raucad


CAD-Browser

Der übersichtliche und einfach zu bedienende REHAU CAD-Browser bietet detaillierte und millimetergenaue Produktzeichnungen in mehreren Ansichten. Im Anbauverfahren integriert der Anwender die Produkte maßstäblich in die Konstruktionszeichnung. Die Produkte sind in 2D- und 3D-Darstellung enthalten. Der CAD-Browser arbeitet im Datenverbund mit den Autodesk Produkten AutoCAD und REVIT. Über die Funktion der Zwischenablage können Sie die Zeichnung in beliebige CAD-Systeme übernehmen, die das Dateiformat DWG unterstützen.

www.rehau.de/cad-browser


CAD-Portal

Das REHAU CAD-Portal ist die Onlineversion des CAD-Browser. Die Produkte sind online verfügbar, weshalb keine separate Installation auf dem Rechner erforderlich ist. Egal ob Smartphone, Tablet, Laptop oder PC. Diese Webanwendung kann von allen Geräten genutzt werden, da lediglich ein aktueller Browser benötigt wird.

Bei Verwendung eines PC mit Windows Betriebssystem können Sie ein kleines Tool (liNear Web Helper Plug-in) installieren und die CAD-Zeichnung direkt aus dem CAD-Portal in Ihre AutoCAD-Zeich­nung oder REVIT Projekt übertragen, beschriften und den Material­auszug erstellen.

Starten Sie das Portal

http://cad-portal.rehau.com

 


CAD-Browser

Building Information Modeling (BIM) beschreibt eine Methode, Bauwerke über ihren gesamten Lebenszy­klus mit all ihren relevanten Informationen abzubil­den. Hierzu werden bereits vor dem ersten Spaten­stich alle Gebäudedaten mittels Software kombiniert und vernetzt, so dass letztendlich ein virtuelles Gebäudemodell vorhanden ist, mit dem alle am Projekt beteiligten Personen arbeiten.

Mit diesem Vorgehen können Konfliktpotenziale und Probleme vermieden werden, bevor sie auf der Baustelle zu Verzögerungen und Umplanungen führen. Die Planungsrisiken sinken, die Projektqualität steigt und Termin- und Kostentreue werden durch die höhere Transparenz und Kontrolle im gesamten Bauablauf optimiert. Das fertige Gebäudedatenmodell kann zudem zur Bewirtschaftung und dem Betrieb (Facility Management) eingesetzt werden.

BIM beschreibt die Arbeitsmethode, für dessen Ausführung jedoch geeignete Softwaretools und vor allem auch Produktdaten der Hersteller erforderlich sind. REHAU bietet seinen Kunden diesbezüg­lich folgende Produktdaten zur Verwendung mit der BIM Plattform REVIT an.

bimrehaucom