Zum Inhalt springen

 

 

Luftkanalnetzberechnung

liNear Analyse Ventilation

Das Programm unterstützt den Anwender bei der Ermittlung der Volumenströme, die aufaddiert werden und das Luftkanalsystem zu den vorher individuell definierten Randbedingungen auslegt. Zusätzlich wird auf Basis der gleichen Zeichnungsgrundlage eine detaillierte Berechnung der Schallpegel-Entwicklung für jeden Strömungsweg durchgeführt. Für alle Bauteile werden sowohl Eigengeräusche als auch Dämpfungen in den Oktavbändern nach VDI 2081 berechnet.


Funktionen

CAD Browser im Zusammenspiel mit Revit

Der liNear CAD Browser kann sowohl in Kombination mit AutoCAD und liNear CADinside als auch mit Autodesk Revit genutzt werden. Das Handling ist intuitiv und die Bauteile werden direkt ins Netz integriert.

Dynamisch ermittelte Zeta-Werte

Die liNear Luftkanalnetzberechnung ermittelt alle Zeta-Werte mittels Formeln bzw. durch das Interpolieren aus Messreihen. Und das zur Laufzeit der Berechnung, für jeden einzelnen Wert, passend zu den aktuellen Abmessungen, Geschwindigkeiten und Volumenströmen.

Randbedingungen vorgeben

Berechnungsrandbedingungen wie Umgebungsluftdruck, Lufttemperatur und -feuchte sowie Grenzwerte für Geschwindigkeiten können vorgegeben werden und machen die Software zu einem Werkzeug, dass auf jeden Anwendungsfall angewendet werden kann.

Schallberechnung in den Oktavbändern nach VDI 2081

Eine detaillierte Berechnung der Schallpegel-Entwicklung für jeden Strömungsweg wird automatisch durchgeführt. Für alle Bauteile werden sowohl Eigengeräusche als auch Dämpfungen in den Oktavbändern nach VDI 2081 berechnet.

Direkte Berechnung in jeder Planungsphase

Egal, ob Sie im Schema, im Grundriss oder komplett 3-dimensional arbeiten: Die Module der liNear Analyse Familie arbeiten durchgängig in allen Darstellungsarten.

Beschriftung: Automatisch und assoziativ

Die Berechnungsergebnisse werden automatisch in die Zeichnung geschrieben und bei jeder Änderung in der Berechnung aktualisiert. Frei konfigurierbare Beschrifterblöcke geben Ihnen die Kontrolle darüber, welche Berechnungsdaten in welchem Planungsstadium mit der Zeichnung veröffentlicht werden sollen.

Schnittstelle zu liNear Building

Übernehmen Sie die Daten von Heizlast- und Kühllastprojekten zur Volumenstrom-Ermittlung und zur Übernahme der Raumgeometrie für die exakte Schallberechnung.

Dimensionierungsgrenzen definieren

Für detaillierte Einstellungen, z.B. für Dimensionierungsgrenzen (maximale Höhen etc.), stehen global in der Konfiguration oder individuell für einzelne Teilstrecken und/oder Bauteile alle Möglichkeiten zur Verfügung und ersparen die Nachbearbeitung.

Visualisierung mit liNear Data-Coloring

Mit visuellem Feedback von Eingabe-Werten oder Berechnungsergebnissen kann schnell und einfach eine Vielzahl von Daten bewertet werden. Dimensionen, Materialien, aber auch Geschwindigkeiten, Druckverluste, Schallemissionen u.v.m. werden durch das Einfärben des Netzes perfekt veranschaulicht.

Plattformunabhängig

Mit liNear Analyse arbeiten Sie wahlweise auf Basis von Zeichnungen aus Autodesk AutoCAD, REVIT oder liNear CADinside. Die Funktionen der Rohrnetzberechnungen sind über alle CAD-Plattformen identisch, eine Umgewöhnung entfällt.

Umfangreiche Visualisierungsmöglichkeiten

Mit visuellem Feedback von Eingabewerten oder Berechnungsergebnissen kann schnell und einfach eine Vielzahl von Daten bewertet werden. Dimensionen, Materialien, aber auch Geschwindigkeiten, Druckverluste u.v.m. werden durch das Einfärben des Netzes perfekt visualisiert.

Berechnung in jeder Darstellung (Schema, 2D, 3D)

In jeder Planungsphase ist es möglich, das gezeichnete Netz berechnen zu lassen. So können Sie bereits mit einem Strangschema sehr schnell eine funktionierende Hydraulik und detaillierte Massen für Ihre Ausschreibung ermitteln. Am anderen Ende der Skala bietet das Rechnen mit einem dreidimensionalen Modell die größte Nähe zur realen Ausführung.

Nachberechnung von Bestandsanlagen

Immer mehr Anlagen werden im Bestand saniert, umgebaut oder erweitert. Um diese Anlagen realitätsgetreu zu berücksichtigen, lassen sich Dimensionen in Teilbereichen oder für das gesamte Netz einfach fixieren.

Navigation im Rohrnetzsystem zur schnellen Ansicht

Zu den unschlagbaren Vorteilen der integrierten grafischen Netzberechnungen gehört die direkte Navigation im Netz. Lassen Sie sich ungünstige Fließwege oder Teilstrecken direkt im Modell anzeigen, oder nutzen Sie umgekehrt die Möglichkeit, einfach ein Objekt im Netz anzuwählen, um dessen Berechnungsdaten zu editieren.

Mehrere Netze und Anlagen in einer Zeichnung

Bei umfangreichen Projekten sind es oft mehrere Systeme, die in einer Zeichnung enthalten sind. liNear Analyse erkennt mehrere Anlagen und bietet diese im Berechnungsdialog oder zum Drucken zur Auswahl an. Alles in einem Arbeitsschritt.

Massenermittlung einzelner Bauabschnitte / Wohnungen

Die grafischen Netzberechnungen erlauben es, Bereiche des Systems für Massenermittlungen auszuwählen, also z.B. Bauabschnitte, Geschosse, oder Wohnungen.

Komplette Stücklisten

Über die umfangreichen Hersteller-Datensätze für Rohrleitungssysteme und Komponenten erreichen Sie ohne Mehraufwand eine realistische Stückliste mit allen Rohren, Formteilen, Reduzierungen und Zubehörteilen. Perfekt für Angebot oder Ausschreibung.

Frei definierbare Rohr- und Dämmstofftabellen

Sollte Ihr gewünschtes Rohr- oder Dämmstoffmaterial nicht als Datensatz verfügbar sein, so lässt es sich einfach und schnell selbst als herstellerneutrales Material erfassen.

Beschriftung: Automatisch und assoziativ

Die Berechnungsergebnisse werden automatisch in die Zeichnung geschrieben und bei jeder Änderung in der Berechnung aktualisiert. Frei konfigurierbare Beschriftungsblöcke geben Ihnen die Kontrolle darüber, welche Berechnungsdaten in welchem Planungsstadium mit der Zeichnung veröffentlicht werden sollen.

Berechnung direkt aus der Zeichnung - ohne Schnittstellen

Die Integration in das CAD und der direkte Zugriff auf die CAD-Datenbanken erlauben höchste Performance. Gleichzeitig entfällt die Notwendigkeit einer Schnittstelle zwischen Zeichnung und Berechnung. Nie mehr Probleme beim Datenaustausch.

Detaillierte und normgerechte Ausdrucke

Alle Berechnungsparameter und alle Ergebnisse werden in Formularen und Listen ausführlich und nachvollziehbar dokumentiert. Wahlweise in verschiedenen Sprachen.


Downloads

Kostenfreie Downloads

Beschreibung:

CAD Bibliothek für Lüftungsbauteile
inkl. SCHAKO-Luft Auslegungsprogramm

Voraussetzung:
- liNear CAD Browser Version 18.03 oder höher

Version:
2018.0400
Letzte Änderung:
16.05.2018
Dateigröße:
141.29 MB
Dateiformat:
exe
Beschreibung:

- Luftkanalsysteme (3D-Kanalklasse)
- Lüftungsbauteile

Voraussetzung:
- liNear Design 3D Ventilation 17.03 oder höher
- liNear CAD Browser Version 17.03.06 oder höher

Version:
2017.0310
Letzte Änderung:
29.03.2018
Dateigröße:
568.54 MB
Dateiformat:
exe

Kostenpflichtige Downloads

Beschreibung:

- Lüftungskomponenten

Version:
2013.0302
Letzte Änderung:
26.10.2015
Preis:
150,00 EUR
Dateigröße:
13.52 MB
Dateiformat:
exe

Passende Erweiterungen

Gebäudemodell analysieren

Building Analyse bietet Funktionen um das architektonische 3D-Gebäudemodell aufzubereiten, es zu analysieren und anschließend ein Berechnungsmodell als Grundlage für normative und (bau-)physikalische Berechnungen wie Heiz- und Kühllastberechnung oder EnEV zu erstellen. mehr

Wohnungslüftung berechnen

Von der schnellen Angebotskalkulation bis zur detaillierten Ausführungsplanung von raumlufttechnischen Anlagen in Wohnungen ist mit Building Ventilation Alles möglich. Entwerfen Sie binnen weniger Minuten ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 sowohl für Bestands- als auch für Neubauten. Die integrierte Anlagenplanung mit original Herstellerbauteilen runden dieses Modul ab. mehr

CAD-Konstruktion

Von Lüftungs- und Klimaanlagen in Krankenhäusern, Verwaltungsgebäuden und Industriebauten, bis zu Wohnungslüftungs-systemen ist der liNear Desktop Ventilation das richtige Werkzeug für die Konstruktion. Zeichnen Sie mit Hilfsmitteln, wie z.B. Symbolleisten, Trassenbefehlen, Anbindefunktionen, Schlitzplanungsassistenten schnell und präzise. Alles direkt berechenbar.mehr

3D-Konstruktion

Mit liNear Design 3D Ventilation bauen Sie Ihre Anlagen im Handumdrehen 3-dimensional und realitätsgetreu auf. Leiten Sie alle Ansichten und Schnitte von demselben Modell ab. Alles bleibt synchron - bei jeder Änderung. Platzverhältnisse können direkt berücksichtigt und mittels Kollisionsprüfung überwacht werden. Integriert ist ebenfalls ein umfangreicher Gerätekonfigurator. mehr

Ausschreibung und Vergabe

Die Ergebnisse der Planung werden abschließend dazu verwendet, Angebote oder Ausschreibungen zu erstellen. Besonders bei Großprojekten besteht die Herausforderung, die Kosten aller Gewerke im Überblick zu behalten. Mit liNear Quote erstellen Sie detaillierte Ausschreibungen mit Losen, Gewerken, Titeln, Positionen und Unterpositionen, natürlich inklusive GAEB-Schnittstelle. mehr