Zum Inhalt springen

 

 

Netzberechnung
               direkt aus der Zeichnung

liNear Analyse

Exakte Berechnungen auf die Sie sich verlassen können

Jedes Rohr- oder Kanalnetz wird in irgendeiner Form gezeichnet, um es installieren zu können. Was liegt also näher, als diese Informationen direkt zum Berechnen zu nutzen?
Ob Schema, 2D-Grundriss oder 3D-Rohrnetz: Die liNear Netzberechnungen für Heizung, Kälte, Trinkwasser, Abwasser, Druckentwässerung, Gas und Luftkanal-Systeme liefern in jedem Planungsstadium verlässliche normgerechte hydraulische und schalltechnische Ergebnisse, und damit Jederzeit wichtige Entscheidungshilfen für den weiteren Planungsprozess.
Optimieren Sie die Rohrleitungsführung, wechseln Sie Anlagenkomponenten oder Rohrmaterialien. Auf Knopfdruck steht Ihnen das aktualisierte Ergebnis mit detaillierten Stücklisten für die Ausschreibung oder Bestellung zur Verfügung. Hydraulisch perfekt. Nachvollziehbar dokumentiert.
Seit mehr als 20 Jahren sind die grafischen Netzberechnungen von liNear im harten Praxiseinsatz und haben sich bestens bewährt. Exakte Berechnungen, kurze Planungszeiten, übersichtliche und nachvollziehbare Ergebnisse sowie vollständige Massenauszüge machen die Programme so effektiv, dass selbst in den Planungsabteilungen vieler unserer Industriepartner damit gearbeitet wird.

Analyse Module – Für jedes Gewerk das richtige Werkzeug

Analyse Heating – Heizungsrohrnetze berechnen

Direkt aus der Zeichnung kann die Rohrnetzberechnung starten. liNear Analyse Heating kann auf Grundlage eines Schemas, 2D-Grundrisses oder auch 3D-Rohrnetzes rechnen; die Ergebnisse werden direkt in der Zeichnung umgesetzt und mittels umfangreicher Visualisierungsmöglichkeiten anschaulich dargestellt. Auch komplexe Anlagen können in einem Schritt berechnet werden. mehr

Analyse Cooling – Kälterohrnetzberechnung

Die Anforderungen an eine Kälterohrnetzberechnung unterscheiden sich an vielen Stellen von denen einer Heizungsrohrnetzberechnung. Vor allem die Prüfung des Einsatzes zugelassener Materialien und die Mediendaten für Kälte sind direkt nutzbare Vorteile. Analyse Cooling unterstützt Sie hierbei optimal. mehr


Analyse Potable Water – Trinkwasserrohrnetzberechnung

Trinkwasser ist ein Lebensmittel! Anlagen, die dieses Lebensmittel bis zu den Zapfstellen transportieren, unterliegen alleine aus hygienischen Gründen deutlich höheren Anforderungen, was Zapfzeiten, Auskühlung oder Erwärmung bei Stillstandzeiten, Desinfektion u.v.m. betrifft. Mit liNear Analyse Potable Water inklusive Zirkulationsberechnung werden Wasserversorgungs­anlagen im Hinblick auf die hygienische Qualität des Trinkwassers optimal und sicher ausgelegt. mehr

Analyse Waste Water – Schmutz- und Regenwassernetze berechnen

Mit der Abwasserrohrnetzberechnung liNear Analyse Waste Water werden Schwerkraftentwässerungsanlagen für Schmutz- und Regenwasser innerhalb von Gebäuden gemäß DIN EN 12056/DIN 1986-100 berechnet und dimensioniert. Gezeichnete Gefälle werden überprüft und optional die Mindestgefälle nach Norm verwendet. mehr


Analyse Ventilation – Luftkanalnetzberechnung

Das Programm unterstützt den Anwender bei der Ermittlung der Volumenströme, die aufaddiert werden und das Luftkanalsystem zu den vorher individuell definierten Randbedingungen auslegt. Zusätzlich wird auf Basis der gleichen Zeichnungsgrundlage eine detaillierte Berechnung der Schallpegel-Entwicklung für jeden Strömungsweg durchgeführt. Für alle Bauteile werden sowohl Eigengeräusche als auch Dämpfungen in den Oktavbändern nach VDI 2081 berechnet. mehr

Analyse Gas – Gasrohrnetzberechnung

Analyse Gas ist das ideale Werkzeug für die sichere, schnelle und vorschriftsmäßige Planung von Gasrohrnetzen. Die Neuerungen der TRGI 2008 machen zuverlässige Berechnungs- und Auslegungshilfen unverzichtbar. Bei der Auslegung von Gasnetzen weist das Programm die Funktionsfähigkeit des Gasströmungswächters durch die Berechnung nach. mehr


Analyse Siphonic – Dachentwässerung mit Druckströmung

liNear Analyse Siphonic ist das richtige Berechnungswerkzeug für die DIN 1986-100. Zusätzlich wird auch der British Standard (BS) unterstützt. liNear Analyse Siphonic ist eine Paket mit liNear Analyse Waste Water zu Berechnung der Dachentwässerung mit Druckströmung nach DIN EN 12056-1986-100/VDI 3806. Die Bedienung des Programms erfolgt analog zur Abwasserrohrnetzberechnung. mehr


CAD-Basis

liNear Desktop in Kombination mit AutoCAD, Revit oder liNear CADinside

Der liNear Desktop dient als Grundlage für die Berechnungen. Diesen können Sie wahlweise als Applikation für AutoCAD, für Revit oder inkuisve CADinside nutzen. Mit der Kombination aus Desktop und Analyse haben Sie ein perfektes Duo sowohl für die Konstruktion als auch für die darauf basierte Berechnung.

Systemvoraussetzungen

für liNear Analyse

Betriebssysteme

Die liNear Software ist unter Microsoft Windows 7 (64-bit), Windows 8 (64-bit) und Windows 10 (64-bit) lauffähig.

Unterstützte CAD-Plattformen

Als langjähriger Autodesk Partner unterstützen wir sowohl AutoCAD als auch Revit nativ (ohne Umweg über Schnittstellen oder Export/Import). Als dritte Basis bieten wir den integrierten CAD-Kern liNear CADinside an. Unterstützt werden folgende Versionen:

  • Autodesk AutoCAD 2019 bis 2015
  • Autodesk AutoCAD Architecture 2019 bis 2015
  • Autodesk AutoCAD MEP 2019 bis 2015
  • Autodesk Revit 2019 - 2017

liNear Desktop als Basis für die Berechnungen

Der liNear Desktop bildet mit den gewerksspezifischen Zeichenfunktionen die Grundlage für die Berechnungen. Unabhängig auf welcher CAD-Plattform Sie arbeiten ist ein Desktop Modul somit obligatorisch für die Nutzung der Berechnungen.