Zum Inhalt springen
liNear Design 3D Ventilation

3D Luftkanalkonstruktion

liNear Design 3D Ventilation – 3D Luftkanalkonstruktion in AutoCAD und liNear CADinside

Luftkanalsysteme brauchen Platz. Deshalb wird diesen Anlagen schon im frühen Planungsstadium besondere Aufmerksamkeit zuteil. Mit liNear Design 3D Ventilation bauen Sie Ihre Anlagen nahezu spielerisch 3-dimenisonal und realitätsgetreu auf. Leiten Sie alle Ansichten und Schnitte vom selben Modell ab. Alles bleibt synchron, bei jeder Änderung. Präzision und Produktivität in einem Schritt!

Highlights

Alle Funktionen im Schnellzugriff

Mit dem liNear Multi-Funktions-Board (MFB) haben Sie alle relevanten Funktionen direkt im Zugriff. Die Benutzeroberfläche, die Ihre Sprache spricht und Sie sofort produktiver macht. Inklusive Zeichnungsassistenten, die Sie Schritt für Schritt durch Ihre Aufgabenstellungen führen.


Einfache 3D-Konstruktion

Leistungsstarke Konstruktionshilfen (Verbinden, Ein­bauen, Abbiegen vor / unter / über anderen Bauteilen). Automatisches Verbinden von Kanälen und Geräte.


Gerätekonfigurator für Zentrallüftungsgeräte

Zentralgeräte werden mit dem Geräte-Konfigurator mit allen notwendigen Abmessungen, Anschlüssen und Störräumen, z.B. Wartungsöffnungen, zusammengestellt und in der Zeichnung platziert. Drag & Drop, Cut & Paste und Zoom unterstützen den einfachen Zusammenbau von Geräten in einer oder zwei Ebenen. Der Konfigurator unterstützt die XML-Schnittstelle zum Austausch mit Auslegungsprogrammen der Lüftungsgerätehersteller.


Weitere Funktionen

  • Einsetzen von Bauteilen in den Luftkanal inklusive passender Übergänge und Rahmenverbinder
  • Dimensionierungshilfe für die Größenermittlung
  • Automatisches Verbinden von Kanälen und Geräte
  • Automatische 3D-Generierung von berechneten 1-Strich-Zeichnungen
  • Echtzeit-Kollisionsprüfung
  • Große Auswahl an Bauteilen wie Luftdurchlässe, Gitter, Schalldämpfer, Brandschutzklappen, u.v.m
  • Mit Bezugskanten konstruieren und asymmetrische Übergänge leicht ermitteln
  • Materialklassen für Stahlblech, Edelstahl, Aluminium, Kunststoff und gemauerte Kanäle
  • Automatische Wahl von Blechstärken und Verbindern in Abhängigkeit von der Kantenlänge
  • Integrierte Geschosstabelle und liNear Fangmodus zur Kontrolle der Konstruktionshöhe
  • VOB-gerechtes Kanal- und Dämmungsaufmaß, Zusammenstellung von Rahmenverbindern mit Profilen und Eckwinkeln, Stück- und Positionslisten mit sämtlichen Formteilen
  • eKlimax-Schnittstelle