Zum Inhalt springen
liNear Referenzprojekte

Beispiele aus der Praxis

Referenzprojekte

Mit der Software von liNear wurden in über 20 Jahren unzählige Projekte erfolgreich realisiert. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen einige Beispiele aus Kundensicht.

„R1 Projectbureau“ aus Russland setzt auf die Lösungen von liNear

Seit 2014 setzt „R1 Projectbureau“ auf BIM: Alle Objekte in allen Phasen werden nur noch in Autodesk Revit und Civil 3D entworfen. Im Februar 2020 hat das Unternehmen einen weiteren Schritt auf dem Weg zur integralen Planung gemacht und bei den technischen Berechnungen auf die Lösungen von liNear gesetzt. Im Interview berichtet Olesya Andreyevna Bardina, Leiterin der Abteilung für Building Information Modeling, über ihre ersten Erfahrungen mit BIM und liNear.  mehr


Denkmalgerechte Sanierung des Berliner „Eierhäuschens“

Das Bewährte erhalten, etwas Neues erschaffen: Denkmalgerechte Sanierungen erfordern von allen Prozessbeteiligten einen besonderen Blick auf Details und Rücksichtnahme gegenüber den vorhandenen, geschichtsträchtigen Baustrukturen. Dieses herausfordernde Vorhaben durchläuft zur Zeit das etwa 130 Jahre alte, denkmalgeschützte „Eierhäuschen“ in Berlin. Bei der Gebäudetechnikplanung setzt das zuständige Ingenieurbüro IDS GmbH aus Cottbus auf die Softwarelösungen von liNear.  mehr


Boydens Engineering > Gare Maritime

Paradebeispiel für Planungstechniken mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Boydens Engineering ist ein Ingenieur- und Planungsbüro, das sich mit der Konzeption, dem Entwurf und der Kontrolle von technischen Gebäudeinstallationen befasst. Das Unternehmen will nachdrücklich und mit großem Verantwortungssinn nachhaltige und energieneutrale Gebäude schaffen.  mehr


Schön Klinik Vogtareuth: Sanierung und Neubau mit hocheffizienter Pumpentechnik von Grundfos

Krankenhäuser sind anspruchsvolle, aber auch lohnenswerte Objekte für energetische Sanierungsmaßnahmen. Sie sind meist über Jahrzehnte gewachsen und stellen Planer und Anlagenbauer vor die Herausforderung, in einem heterogenen Baubestand Verbraucherbereiche mit sehr unterschiedlichen Anforderungen betriebssicher und effizient energetisch zu versorgen.  mehr


Der digitale Zwilling als Grundlage der Optimierung

liNear unterstützt den russischen Generalplaner JSC „VNII Galurgii“ bei der Implementierung von BIM-konformen Planungsprozessen an den Standorten von PJSC Uralkali, einem weltweit führenden Kaliumproduzenten.  mehr


Dezentrale Wärme- und Kälteverteilung für höchstes Wohngebäude Deutschlands

Im Frankfurter Grand Tower, Deutschlands höchstem Wohnkomplex, werden alle 401 Apartments und Penthouses mit Wohnungsstationen ausgestattet. Ausschlaggebend hierfür sind die hohen Anforderungen an die Wärme- und Kälteversorgung der luxuriösen Eigentumswohnungen.  Zusätzlich kommen in dem Wohnhochhaus etwa 300.000m Rohrleitung für die Fußbodenheizung zum Einsatz.  mehr


liNear Kunde ECO.S Energieconsulting liefert energetisches Sanierungskonzept

In Kooperation haben die Stadt Aachen und das Wohnungsunternehmen gewoge AG zwischen 2013 und 2018 377 innerstädtische Wohnungen in Blockbebauung saniert. Ziel des Projektes war die Reduzierung des Co2-Verbrauchs im Quartier, was durch Dämmung der Hüllfläche (Senkung des Energiebedarfs), durch die Wahl des Energieträgers und durch die Senkung des Verbrauchs mittels Mieterberatung erreicht werden sollte. Bei der Umsetzung der TGA-Planung vertrauten die Beteiligten auf die Softwarelösungen von liNear.  mehr


pbr AG rüstet sich für die BIM-Zukunft

liNear als unternehmensweite TGA-Lösung ausgerollt.
Das Bewältigen großer Aufgaben erfordert viele Köpfe. Mit nahezu 500 Mitarbeitern realisiert die pbr AG als etablierter Generalplaner qualitativ und quantitativ herausfordernde Projekte. Dabei bestehen die generalistischen Teams an elf Standorten bundesweit aus Spezialisten sämtlicher Planungsdisziplinen, die durch erlebte Zusammenarbeit in komplexen Projekten optimal aufeinander eingestellt sind. Aber auch in Russland und Asien ist die pbr AG bereits vertreten. mehr


BIM hält Ingenieurgesellschaft HPI Himmen auf der Erfolgsspur

Die Ingenieurgesellschaft HPI Himmen für technische Gebäudeausrüstung macht mit Lösungen von Autodesk und liNear wichtige Schritte zu einem umfassenden BIM-Workflow. Bei der Planung und dem Bau von Gebäuden kommt es darauf an, dass die Daten der verschiedenen Gewerke optimal aufeinander abgestimmt sind. Gemäß des Building Information Modeling (BIM) Ansatzes müssen Ingenieure der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) ihre Daten deshalb so liefern, dass sie in ein gewerkeübergreifendes Modell integriert werden können. mehr


Kraft-Wärme-Kopplung - Firma KIOWATT

Die Gesellschaft Kiowatt wurde 2008 von LuxEnergie (www.luxenergie.lu) und deren belgischen Partner WoodEnergy (www.gf-groupe.com) gegründet, um ihre Aktivitäten im Bereich Biomasse zuintensivieren. Das Unternehmen hat sich auf Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen auf der Basis von fester Biomasse und der gleichzeitigen Herstellung von Holzpellets spezialisiert.Die Anlage in Roost (Luxemburg) ist das erste Projekt, das von Kiowatt verwirklicht wird und aus mehreren Gründen beispielhaft ist. mehr


„Kommunikations- und Informationszentrum“ der Universität Erfurt - HKL Ingenieure

Das „Kommunikations- und Informationszentrum“ der Universität Erfurt wird nach Fertigstellung zwei Hörsäle, vier PC-Pools, zwei Konferenzräume sowie das Rechenzentrum der Universität Erfurt mit Büros und zentralem Serverraum umfassen. Die Abbildung der nutzungsspezifischen Personendichte und technische Ausstattung des Gebäudes innerhalb eines frühen thermischen Simulationsmodells führte dazu, dass bereits in der Phase der Vorplanung festgestellt werden konnte, dass im realen Gebäudebetrieb der Kühlenergiebedarf vielfach höher als der Heizenergiebedarf sein wird. mehr


BIM-Beispielprojekt Brendel Ingenieure

Seit über 50 Jahren ist Brendel Ingenieure GmbH (Frankfurt am Main) in ganz Deutschland und besonders im Raum Frankfurt am Main eine namhafte Adresse für Planungen der Technischen Gebäudeausrüstung. Insbesondere in Großprojekten oder hochkomplexen Projekten wie Rechenzentren, Krankenhäusern oder Verwaltungsgebäuden ist Brendel Ingenieure vielen Bauherren ein Begriff. mehr


Rennstrecke Abu Dhabi - Tilke Ingenieure

Nicht nur Motorsportfans zeigten sich beeindruckt als 2009 in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), die neue Formel-1-Rennstrecke, der Yas Marina Circuit, eingeweiht wurde. Maßgeblich daran beteiligt ist die in Aachen beheimatete Ingenieur- und Architektengesellschaft Tilke, die außer der Streckeninfrastruktur auch alle damit verbundenen Baumaßnahmen, angefangen beim Masterplanning des gesamten Rennareals über die Tribünen, die Presse- und Verwaltungsgebäuden bis hin zum Hotel verantwortet. mehr


Dockland, Hamburg

REESE Beratende Ingenieure VDI, Hamburg Ein spektakuläres Bürohaus am ehemaligen Fischereihafen. Das mit dem liNear Desktop gezeichnete Schaltschema zeigt, wie rationell jede Art von Schemata gezeichnet werden kann.mehr


Tropical Islands

Unter dem Dach einer ehemaligen Cargo-Lifter-Halle entstand mit den Tropical Islands ein spektakuläres Badeparadies vor tropischer Kulisse.
Zur Realisierung des Projekts wurde der liNear Desktop eingesetzt.  mehr