Zum Inhalt springen

liNear GmbH "Winner in der Kategorie IT" beim German Brand Award 2017

Am 29. Juni 2017 wurden im Deutschen Historischen Museum in Berlin im Rahmen einer feierlichen Gala die Preisträger des German Brand Awards geehrt. Mehr als 500 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien folgten der exklusiven Einladung.

Die Experten-Jury des German Brand Award 2017 honoriert die herausragende Markenführung zur Etablierung der Premiummarke liNear mit der Auszeichnung „Winner in der Kategorie IT“. Den Preis für die erfolgreiche Markenführung hat Herr Matthias Kieltyka (Marketing & Public Relations bei der liNear GmbH) hocherfreut entgegennehmen dürfen. Die liNear GmbH ist richtungsweisender Anbieter von Softwarelösungen und Services für Gebäudetechnik und Anlagenbau. Seit 1993 steht die Marke für Kompetenz bei technischen Berechnungsprogrammen und CAD-Applikationen. Anfänglich als reines Schema-Zeichenwerkzeug konzipiert, entstand unter der Marke liNear in über 20 Jahren mit Zeichnungs-, Berechnungs-, Simulations- und 3D-Konstruktionsprogrammen das größte Produktportfolio an Planungssoftware für die Gebäudetechnik aus einer Hand für die CAD-Plattformen Autodesk AutoCAD, Revit und die integrierte Basis liNear CADinside. Die liNear-Lösungen werden in intensiver und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Planern, ausführenden Fachunternehmen und Industriepartnern kontinuierlich weiterentwickelt. Die Ehrung durch die Jury mit der Auszeichnung „Winner in der Kategorie IT“ zeigt, dass die liNear GmbH auch als Marke dem eigenen Anspruch an höchste Qualität und professionelle Werkzeuge gerecht wird. Initiiert wurde der German Brand Award vom Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde. Seit nunmehr über 60 Jahren verfolgt die Stiftung das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu fördern. Das zur Stärkung der Aktivitäten auf dem Gebiet der Markenführung gegründete German Brand Institute ist mit der Durchführung des Wettbewerbs beauftragt. Der German Brand Award bietet eine einzigartige Chance, Markenkompetenz glaubhaft unter Beweis zu stellen. Dazu tragen nicht zuletzt das Renommee des Rat für Formgebung, die fachliche Kompetenz der Jury und das anspruchsvolle Nominierungsverfahren bei. Wer sich hier gegen die hochkarätige Konkurrenz durchsetzt, hat erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören.

RFF_GBA17_3023_2.jpg
Den Preis für die erfolgreiche Markenführung hat Herr Matthias Kieltyka (Marketing & Public Relations bei der liNear GmbH) in Begleitung von Frau Jessica Kolasinska hocherfreut entgegennehmen dürfen.
RFF_GBA17_3029_2.jpg
liNear konnte sich gegen hochkarätige Mitbewerber in der Kategorie IT beim German Brand Award durchsetzen und erhielt "Gold".